Archiv

 
SPIRIT(S)
Sonntag, 17. Mai 2020 18:00 Uhr
Nikolaikirche Siegen


- KONZERT ABGESAGT - Das Konzert wird in der Saison 2020/2021 nachgeholt

 

IN ZUSAMMENARBEIT MIT DEM STUDIO FÜR NEUE MUSIK
DER UNIVERSITÄT SIEGEN

WERKE VON JOHANN SEBASTIAN BACH,
MARTIN HERCHENRÖDER UND MICHAEL OSTRZYGA

MARTIN HERCHENRÖDER, Orgel
KAMMERCHOR DER UNIVERSITÄT ZU KÖLN
MICHAEL OSTRZYGA · Leitung

Jahresprogramm 2019 20 Seite 15 Bild 0002

Wenn der Kammerchor der Universität zu Köln unter Universitätsmusikdirektor
Michael Ostrzyga und der Siegener
Musikprofessor Martin Herchenröder ein Pfingstprogramm in die
Nikolaikirche bringen, geht es natürlich um den Heiligen Geist –
dies besonders in den Werken Johann Sebastian Bachs, die sich wie
ein roter Faden durch das Programm ziehen, aber auch in Musik
unserer Zeit, so wenn durch Martin Herchenröders Orgelstück
Intonation (Traumwandlungen) der Pfingstchoral Nun bitten wir den
Heiligen Geist hindurchscheint. Um Geist geht es aber auch in einem
weiter gefassten Sinn, etwa in Michael Ostrzygas Spirits, das in
diesem Konzert uraufgeführt wird und das animistische Vorstellungen
der Tolowna reflektiert, eines indianischen Stamms, der in den
Redwoods an der amerikanischen Westküste lebt.

Eintritt: 12,-/8,- €
Karten nur an der Abendkasse
 

Zurück zur Übersicht

Nächste Veranstaltung


21.11.2020 19:00 | Nikolaikirche Siegen

Ewigkeitssonntag, Duruflé-Requiem
ORGELMEDITATION MAURICE DURUFLÉ:NOTRE PÈRE OP. 14FÜR GEMISCHTEN CHORA CAPPELLA QUATRE MOTETS SUR DESTHÈMES GRÉGORIENS ...

mehr erfahren
Newsletter

Haben Sie Chorerfahrung und Lust auf klassische und moderne Chorliteratur? Dann sind Sie bei uns richtig.

Kontakt aufnehmen