Wir laden alle ehemaligen Sänger:innen der Kantorei Siegen, alle Mitglieder unseres Freundeskreises und alle, die sich darüber hinaus der Kantorei verbunden fühlen, herzlich zu unserem Festwochenende vom 9. bis 11. September 2022 ein.

An einem bunten Festabend am Samstag, dem 10. September, in der Weidenauer Bismarckhalle wollen wir in Erinnerungen schwelgen, uns austauschen, essen und trinken und einfach eine schöne Zeit miteinander verbringen.

Am Sonntag, dem 11. September, feiern wir einen festlichen Kantaten-Gottesdienst in der Siegener Nikolaikirche mit unserer Präses und ehemaligen Mitsängerin, der EKD-Ratsvorsitzenden Annette Kurschus.

Alle Ehemaligen und auch weitere Interessierte, die gerne einmal wieder in einem großen Chor singen möchten, sind herzlich eingeladen, die Kantate „Der 98. Psalm“ von Gunther Martin Göttsche im Vorfeld zu proben und dann mit der Kantorei aufzuführen. Die erste Probe findet am Freitag, dem 9. September, im Gemeindehaus Altstadt statt, die Generalprobe ist am Samstag, dem 10. September, von 11 bis 16 Uhr in der Nikolaikirche (mit Pause).

Alle weiteren wichtigen Informationen findet ihr im beigefügten Schreiben; für Rückfragen stehen Ute Debus und Andrea Müller gern zur Verfügung. Bitte meldet euch unbedingt bis zum 19. August mit dem Anmeldeformular an und überweist den Kostenbeitrag, damit wir planen können. Gern könnt ihr auch weitere Ehemalige etc. auf das Wochenende aufmerksam machen und einladen!

Übrigens: Natürlich kann man am Sonntag auch nur zum Zuhören in die Nikolaikirche kommen … Wir freuen uns auf euch!

Anmeldeformular

Einladung Festwochende

 

 

 

 

 

 

 

Nächste Veranstaltung


07.07.2022 20:00 | Musiksaal Universität Siegen (AR-B 2311)

Gaudeamus
  Gaudeamus uniChor Siegen Ute Debus - Leitung Im Semester-Abschlusskonzert spürt der Chor der Universität Si...

mehr erfahren
Newsletter

Haben Sie Chorerfahrung und Lust auf klassische und moderne Chorliteratur? Dann sind Sie bei uns richtig.

Kontakt aufnehmen