capella cantabilis Kantorin Ute Debus Orgelmusik

Mit aktiviertem JavaSkript erscheint hier ein Pulldown-Men.

 

Ute Debus

Künstlerische Leitung

Nach dem Musikstudium an der Hochschule für Kirchenmusik der Westfälischen Landeskirche in Herford, wo sie ihr Kirchenmusik-B-Examen ablegte setzte Ute Debus ihr Studium an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover fort und schloss es mit dem A-Kirchenmusik-Diplom ab. 2009/2010 absolvierte sie in Trossingen den Berufsbegleitenden Lehrgang „Popularmusik im kirchlichen Bereich“. 2015 erwarb Ute Debus an der Musikhochschule Hanns Eisler in Berlin den akademischen Grad eines „Master of Music“.

Chorleitungskurse bei Eric Ericson, Volker Hempfling und Frieder Bernius runden ihre Ausbildung ab.

Seit 1991 wirkt sie als Kantorin an der Nikolaikirche in Siegen und leitet die Kantorei Siegen, den Evangelischen Kirchenchor Siegen und das 1998 gegründete kleine Vokalensemble "capella cantabilis", mit dem sie vornehmlich anspruchsvolle a-cappella-Werke aufführt.

Neben der intensiven Chorarbeit konzertiert Ute Debus als Organistin sowohl solistisch als auch in Zusammenarbeit mit Chören, Sängern und Instrumentalisten und ist als Dozentin für Chorleitung, Orgel, Tonsatz und Gehörbildung tätig. Seit dem Wintersemester 2004/05 leitet sie Chor und Orchester der Universität Siegen und hat dort einen Lehrauftrag für Ensembleleitung.

2006 wurde ihr der Titel "Kirchenmusikdirektorin" verliehen, 2013 folgte die Ernennung zur „Universitäts-Musikdirektorin".

Kontakt


 
Demnächst
So, 06.09.2015
20:00 Uhr
Nikolaikirche Siegen
Orgelkonzert
mehr dazu
alle Konzerte

Newsletter
Lassen Sie sich per Mail über die Konzerte informieren

Home   |   Kontakt   |   Impressum
© Kantorei Siegen, 2015