Ein Ohrgenuss.

Chormusik, die begeistert.

Abwechslungsreich und vielseitig.

Klangvolle Welten.

Ein Ohrgenuss.

Chormusik, die begeistert.

Balsam für Ohren und Seele.

Arrow
Arrow
Shadow
Slider

Programm 2017/2018

 
Verdi-Requiem
Sonntag, 18. Februar 2018 18:00 Uhr
Großer Saal der Siegerlandhalle


GIUSEPPE VERDI: MESSA DA REQUIEM
FÜR SOLI, CHOR UND ORCHESTER

MARIETTA ZUMBÜLT · Sopran
IVONNE FUCHS · Alt
MIRKO ROSCHKOWSKI · Tenor
THOMAS LASKE · Bass
K ANTOREI SIEGEN
UNICHOR SIEGEN
PHILHARMONIE SÜDWESTFALEN
Leitung: UTE DEBUS

Kantorei 12 3 17 3863 bearb„Die in der Totenmesse vielstimmig beklagte und beschworene
Grenzerfahrung inspirierte Verdi zu einer Darstellung von überwältigender
Eindringlichkeit und Direktheit des Ausdrucks. Mit großem
dramatischem Impetus wird der Bogen geschlagen vom Schrecken und
der Hoff nungslosigkeit des Jüngsten Gerichts im „Dies irae“ bis zum Trost
des „Requiem aeternam dona eis“ mit der anschließenden ätherischen
Vision des „Lux aeterna“. Ganz zum Schluss fügt Verdi, in Abweichung
von der liturgischen Konvention, noch das „Libera me“ an, das mit seiner
inbrünstigen Bitte um Errettung vor dem ewigen Tod und der grandiosen
Chorfuge wie eine Zusammenfassung des ganzen vorherigen
Geschehens wirkt.“
                                                                                              [MAX NYFFELER]

 

Offenes Chorprojekt

Chorerfahrene Sänger, die das Verdi-Requiem
mitsingen möchten, sind herzlich eingeladen.

Erste Probe: Donnerstag, 11. Januar 2018, 19.45 Uhr,
Gemeindehaus Altstadt an der Nikolaikirche

Bitte melden Sie sich unter
www.kantorei-siegen.de an!

 

 

PREISGRUPPE A
Kategorie I 21,- € / 11,- €
Kategorie II 19,- € / 10,- €
Kategorie III 17,- € / 9,- €
 

Zurück zur Übersicht