capella cantabilis Kantorin Ute Debus Orgelmusik

Mit aktiviertem JavaSkript erscheint hier ein Pulldown-Men.

 

Von Barber bis Bach

Wenn Sie die musikalische Vielfalt lieben und besondere Konzertereignisse in Siegen suchen, sind Sie bei uns richtig. Freuen Sie sich auf Großwerke des Barock und Musik des 21. Jahrhunderts, auf klangprächtige Oratorien und feine Kammermusik.

Bach klassisch und als Singalong

Gleich mehrfach erklingen bei uns Werke des Barockmeisters Johann Sebastian Bach. Seien es seine großartige „h-Moll-Messe“, diverse Orgelstücke oder auch das „Weihnachts-Oratorium“, zu dem wir – übrigens als Premiere im Siegerland – als „Singalong“ zum direkt vom Blatt Mitsingen einladen.

Mitsingen beim Ausflug in den Jazz

Ebenfalls als Mitsingprojekt, jedoch mit gründlicher Probenarbeit im Vorfeld, bieten wir Duke Ellingtons „Sacred Concert“ an – ein Ausflug in die Welt des Jazz‘, den wir gemeinsam mit der Big Band der Universität Siegen wagen.

"Dresdner Requiem" und Distlers "Totentanz"

Neben hervorragenden Musikern und Ensembles, die wir für Solistenkonzerte gewinnen konnten, möchten wir Ihr Augenmerk noch auf zwei außergewöhnliche Chorkonzerte lenken: Am 16. Dezember 2014, dem 70. Jahrestag der Zerstörung Siegens, führen wir Rudolf Mauersbergers „Dresdner Requiem“ auf, das allein schon durch die drei agierenden Chöre besonders und beeindruckend ist. Wenige Wochen vorher wird die capella cantabilis Hugo Distlers „Totentanz“ aufführen, der nicht nur gesungen, sondern auch von einem Sprecher rezitiert und einem Balletttänzer getanzt wird. Übrigens, in diesem Konzert findet sich dann auch Samuel Barber mit seinem berühmten „Adagio for Strings“.
Vielfalt – Qualität – das Besondere: Wir freuen uns auf spannende Musikereignisse!

 
Demnächst
So, 26.10.2014
18:00 Uhr
Nikolaikirche Siegen
Moussorgski, Elgar, Dvo?ák
Romantik
mehr dazu
alle Konzerte

Newsletter
Lassen Sie sich per Mail über die Konzerte informieren

Home   |   Kontakt   |   Impressum   |   Intern
© Kantorei Siegen, 2013